Mit Gewächshäusern von OUTFLEXX gesünder leben

Gesundes Essen ist eines der Trendthemen unser pulsierenden Gesellschaft – und was könnte gesünder sein als das Gemüse aus dem eigenen Garten? Ständige Lebensmittelskandale zeigen es: Wer wirklich wissen will, woher sein Gemüse kommt und gesund leben will, pflanzt es selbst an. Das ist eine Ernährungsumstellung, die sich definitiv auszahlt – und zwar in Form von Wohlbefinden und Gesundheit. Gibt es eine wertvollere Währung?

Genau – und deshalb ist ein Gewächshaus auch immer eine günstige Investition für Ihren Garten.

Sie können natürlich außerdem in Ihrem herrlich gemütlichen Gewächshaus einfach die Seele baumeln lassen und sich hier Ihren täglichen Urlaub gönnen. Doch das ist nur ein Bonus. Mit einem Gewächshaus von OUTFLEXX erreichen Sie vor allem zwei Vorteile: Pflanzen wachsen hier sicher – und deutlich schneller.

So wachsen Ihre Pflanzen geschützt auf

Mit einem Gewächshaus von OUTFLEXX müssen Sie sich beim Anpflanzen nicht mehr nach den Witterungsbedingungen richten und profitieren von einem schnellen Pflanzenwachstum. Doch wie gelingt es Gewächshäusern das Wachstum ihrer “Insassen” zu beschleunigen? Ganz einfach: durch ein wärmeres Gefilde. Die Konstruktion aus Hohlkammerplatten und einem Gestell aus Aluminum lässt ausreichend Licht hindurch und hält die Wärme im Inneren fest. Die integrierten Fenster in den Wänden dienen dann bei Bedarf als manuelle Klimaanlage – so können Feuchtigkeit und Temperatur ganz einfach optimal angepasst werden.

Der zweite große Vorteil von Gewächshäusern: Sie schützen die Pflanzen vor allen Witterungsbedingungen (inklusive UV-Strahlung) – und vor Schädlingen. Für diesen Schutz sorgen neben hochwertigen Gummidichtungen auch extra dicke Hohlkammerplatten aus Polycarbonat – diese sind mehr als 200 mal stärker als herkömmliches Glas. Bruchsicher und stabil halten die Gewächshäuser so mindestens einer Windstärke von 80 km/h und einer Schneelast von bis zu 60 kg/m² stand. Somit sind ihre Pflanzen immer geschützt und Sie sparen sich einfach das Sorgen machen.

Das Gewächshaus zum Anlehnen

Wenn Sie nur wenig Platz für ein Gewächshaus im Garten haben, lassen sie es am besten einfach an die Hauswand schmiegen. Das ist nicht nur eine effektive Raumnutzung, sondern bietet definitiv einen besonderen Anblick. Sie brauchen allerdings keine Abstriche im Vergleich zu einem “normalen” Gewächshaus befürchten. Bei dem Anlehngewächshaus ist alles auf Stabilität ausgerichtet, dafür sorgen die Hohlkammerplatten aus Polycarbonat, das klammerlose Stecksystem sowie die Vollseitenverstrebungen bis in die Ecken des Gewächshauses. Neben einer leichtgängigen Schiebetür stehen auch Fenster zur Verfügung, um für ausreichend Belüftung zu sorgen.

Auch mit einem kleinen Garten können Sie also von den Vorteilen der Gewächshäuser von OUTFLEXX profitieren.

Schnellanfrage





Mit dem Absenden des Formulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

TOP