Bei OUTFLEXX folgt das Sofa der Bank nach draußen

Wir können nur vermuten, warum Sie sich so gerne in Ihrem Wohnzimmer aufhalten. Aber wir sind uns sicher: Ein zweites Wohnzimmer macht Ihr Heim noch schöner – vor allem, wenn Sie auf Ihrem Sofa in der Sonne baden können. Neben den verwöhnenden Sonnenstrahlen belebt aber auch die frische Luft Ihre Sinne und hält Sie gesund. Diese Outdoor-Reize kombinieren wir mit der Gemütlichkeit des heimischen Wohnzimmers – und eine luxuriöse Gartenlounge entsteht.

Als Ergänzung oder als Alternative bietet sich auch eine etwas rustikalere Variante an: die gute alte Gartenbank zum Seele baumeln lassen. Diese Bank stellen Sie entweder auf Ihre Terrasse oder mitten ins Grün. Sie lädt, umgeben von der wilden Natur, zu philosophischen Gesprächen über Gott und die Welt ein.

Bänke auch in modernen Formen und Farben

Sofa und Bank können aus ganz verschiedenen Materialien bestehen: von Aluminium, Polyrattan und Sunbrella bis hin zu Teak, nur um die bekanntesten Materialien zu nennen. Für alle Gartenmöbel gilt folgende Gemeinsamkeit: Sie sind äußerst wetterfest. Sie können die Möbel also bedenkenlos zu jeder Jahreszeit nutzen.

Zudem besitzen alle Materialien auch ihre ganz eigenen Vorzüge. Während Aluminium und Polyrattan Möbel vor allem luftig leicht und sehr elegant wirken, imponiert Teakholz durch seine natürliche Pracht und lässt sich weder von Schimmel noch von Witterungsbedingungen jeglicher Art verformen – lediglich die Farbe kann sich ändern, hin zu dem edlen Patina-Look, wofür Teak sehr geschätzt wird. Besonders gemütlich und farbecht ist hingegen der Outdoorstoff Sunbrella, der schon seit vielen Jahren in Booten zum Einsatz kommt. Der Stoff lässt Regen einfach abperlen und ist völlig schmutz- und wasserabweisend.

Bei OUTFLEXX finden Sie diese und weitere Materialien als 2- oder 3-Sitzer oder auch als rustikale Gartenbank für viele gemütliche Tage in Ihrem Garten.

Das Sofa mit Stauraum

Kann man je “genug” Platz haben? Schließlich können sich Gartenmöbel und Design erst so richtig durch ausreichend Raum entfalten. Es gibt zwar viele Möglichkeiten mehr Platz zu schaffen, aber die verführerischste ist ein Sofa mit Kissenboxfunktion. Dort können Sie ganz einfach die Sitzfläche hochklappen und in dem Stauraum dort – wasserfest – Ihre Polster und Kissen, aber auch andere Gegenstände aus Ihrem Garten, lagern. Sie benötigen keine Extra-Kissenbox, die wiederum erneut Platz wegnimmt und haben zudem sogar extra Strauraum, um in Ihrem Garten für Ordnung zu sorgen.

Schnellanfrage





Mit dem Absenden des Formulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

TOP